Abhyanga – die Königin der Ölmassagen

Abhyanga – haben Sie schon einmal davon gehört? Sie gilt als die „Königin der Ölmassagen“. Das Wort kommt aus dem Sanskrit und bedeutet wörtlich „die große (ayurvedische) Einölung mit liebenden Händen“. Es ist also eine ayurvedische Wellnessmassage aus Indien, für die pflanzliche Öle verwendet werden. Mit warmen, wohlriechenden Ölen ausgeführt gehört die Ganzkörpermassage Abhyanga zu den effektivsten Behandlungsformen der ayurvedischen Gesundheitslehre.

Wirkung der Abhyanga:

  1. Entspannung, Erwärmung und Lockerung der Muskeln – ähnlich einer ganz klassischen Massage
  2. Durch das warme Öl wird ein Gefühl der Geborgenheit vermittelt – ein psychischer Effekt, der bewirkt, dass man sich sehr gut fühlt
  3. Je nach Art der Kräuter, die dem Öl beigegeben werden, kann eine medizinische Wirkung herbeigeführt werden

Ablauf einer klassischen Abhyanga

In der Regel ist der Ablauf sehr angenehm und entspannend. Die Massage zeichnet sich durch gleichmäßige und anregende Streichungen auf dem gesamten Körper aus. Es werden verschiedene Techniken kombiniert, die der tiefen Entspannung des Körpers dienen. Meistens wird die Massage von zwei Masseuren durchgeführt, die gleichzeitig in synchronen Bewegungen massieren. Dabei wird die Behandlung mit der rechten Körperhälfte begonnen. Es folgen Arme, Brust oder Rücken, Hüfte, Beine und Füße. Anschließend ist die linke Körperhälfte an der Reihe.

Die Magie einer Ganzkörpermassage

Die Abhyanga gilt als präventive Wellness-Massage zur Steigerung des Wohlbefindens. Bei der Abhyanga Massage sind hochwertige Öle sehr wichtig. Diese dringen tief in die Haut ein und sorgen für ein gesundes Hautbild. Dabei kann man deutlich spüren wie intensiv diese Ölmassagen wirken. Das Öl nährt die Zellen und die Organe, löst Schlacken aus dem Gewebe und die Wahrnehmung des Körpers wird verbessert. Es gibt viele gute Gründe für eine ayurvedische Körpermassage. Sie kann das Gewebe kräftigen, der Alterung vorbeugen, das Nervensystem stärken und die Organfunktion anregen.

Abhyanga ist nicht nur gut für die Gesundheit, sondern ist einfach purer Genuss.

Passende Produkte

Abhyanga im Wellnesspark Bad Orb

Rueckenschmerzen RueckenGenießen sie den Duft und die Wärme Indiens auf Ihrer Haut und erfahren sie wohltuende Entspannung: 75 Minuten sanfte Ganzkörperwarmölmassage.

Mehr erfahren und buchen

Passende Produkte

Abhyanga im Wellnesspark Bad Sulza

Genießen sie den Duft und die Wärme Indiens auf Ihrer Haut und erfahren sie wohltuende Entspannung: 75 Minuten sanfte Ganzkörperwarmölmassage.

Mehr erfahren und buchen

Noch mehr Wellnesstipps:
Hanakasumi – Was ist das?
Aqua Wellness: Interview Liquid Bodywork
Die Lava Shells Muschelbehandlung