Antioxidantien „schmecken der Haut“

Gerade Sonne und ein hoher Abgasanteil in der Luft schädigen die Haut nachhaltig und lassen sie müde und schlaff wirken. Damit wir davor besser geschützt werden, empfehlen Experten den Einsatz von Antioxidantien. Dabei handelt es sich um Inhaltsstoffe, die in der Natur vorkommen, um Haut und Körper vor äußeren Einflüssen zu bewahren. Besonders dunkle Beeren und Früchte sind Spitzenreiter, was den Anteil an Antioxidantien betrifft. Wir haben die richtigen Rezepte für Gesichtsmasken, um Ihre Haut zum Strahlen zu bringen.

Avocadomaske für den Antioxidantien Boost

  • Zutaten:
  • 1 große Avocado
  • ½ TL Apfelessig
  • 1 TL Zitronensaft
  • 2 TL Naturjoghurt
  • ½ TL Argan- oder Olivenöl
  • 3-5 Tropfen Ätherische Öle

Zubereitung:
Zerdrücken Sie die Avocado mit einer Gabel zu einem Mus. Die restlichen Zutaten werden gründlich mit einem Schneebesen vermischt. Heben Sie zum Schluss die Avocadomasse, so dass eine homogene Mischung entsteht. Vor dem Auftragen muss das Gesicht mit warmen Wasser gereinigt und getrocknet werden, nur so können die Antioxidantien optimal in die Poren eindringen.Als nächsten Schritt verteilen Sie die Gesichtsmaske gleichmäßig, wobei die Augenpartie frei bleibt. Behalten Sie das Gemisch für fünf Minuten auf der Haut, damit die Inhaltsstoffe richtig einwirken. Anschließend wird das Pflegeprodukt gründlich mit kaltem Wasser abgespült.
Nach diesem Beautyprogramm werden sie gleich merken, wie Ihre Haut strahlt. Das verdanken Sie besonders der Avocado mit ihren reichhaltigen Fetten und den Antioxidantien, die die Haut von negativen Umwelteinflüssen befreien, aber auch dem Zitronensaft und Olivenöl.

Traubenmaske mit Frische-Kick

  • Zutaten:
  • 1 EL Quark
  • 1 TL Honig
  • ½ Handvoll dunkle Trauben

Zubereitung:
Füllen Sie alle Zutaten in einen Mixer oder benutzen Sie alternativ einen Pürierstab zum Zerkleinern und Vermischen der drei Lebensmittel. Diese Masse verteilen Sie im gereinigten Gesicht und lassen Sie für fünf Minuten einwirken. Im Anschluss entfernen das Gemisch gründlich.
Die Gesichtsmaske hat eine belebende Wirkung, gerade Honig verhindert Entzündungen und entfernt lästige Verunreinigungen. Auch die dunklen Trauben helfen im Kampf gegen freie Radikale dank einem hohen Anteil von Antioxidantien.

Verwöhnen Sie sich einmal in der Woche mit eine dieser Beautykuren für zu Hause. Wenn Sie gleichzeitig noch mehr Entspannung suchen, lohnt es sich auch ab und zu einen Wellnesstag in einem Sparessort einzulegen. Dieses Erlebnis ist gleichzeitig eine Wohltat für die Seele.