10 Gründe für mehr Sex

Liebe, Lust und Leidenschaft – Sex gehört zu den schönsten Dingen der Welt. Doch nicht nur, weil er Spaß macht und befriedigt. Sondern auch, weil er gesund ist. Ausreden wie „Schatz, ich hab Migräne.“ zählen ab sofort nicht mehr.

 

1. Sex entspannt

Stress im Job? Dann ist ein kleines Techtelmechtel genau das richtige, um herunterzukommen. Denn es senkt den Spiegel des Stresshormons Cortisol und macht den Kopf frei – ganz besonders, wenn am nächsten Tag eine wichtige Prüfung oder Präsentation ansteht, sorgt es für zusätzliches Selbstbewusstsein und Gelassenheit.

 

2. Sex hält fit

Wer braucht schon Sport, wenn es auch ein kleiner Quickie mit dem Partner tut? Denn Sex trainiert die Muskeln und Gefäße und verbrennt Kalorien. Experten sagen: Bei 30 Minuten Bettsport schmelzen etwa 200 Kalorien.

 

3. Sex kurbelt die Konzentration an

Nicht nur körperlich hält Geschlechtsverkehr fit, sondern auch geistig. Studien beweisen: Wer regelmäßig miteinander schläft, hat eine bessere Gedächtnisleistung. Geschlechtsverkehr soll die Gehirntätigkeit anregen und somit zu besseren Ergebnissen führen. Also den Rechner abends lieber ausschalten und zum Partner ins Bett steigen – dann geht auch die Büroarbeit am nächsten Tag viel leichter von der Hand!

 

4. Sex macht glücklich

Wer sich seiner Lust hingibt, schüttet ordentlich Endorphine aus – und die sind bekanntlich für Glücksgefühle im Körper zuständig. Hinzu kommt das Bindungshormon Oxytocin, das vor allem ein Gefühl des Vertrauens schafft und für ein harmonisches Miteinander sorgt.

 

5. Sex stärkt die Partnerschaft

Partner, die häufig miteinander schlafen, gehen seltener fremd – und sollten sie einmal in Streit geraten, dann geschieht dies weniger heftig als bei Paaren mit einem passiveren Liebesleben.

 

6. Sex sorgt für einen guten Schlaf

Nach der Erregung folgt die Entspannung: Die Ausschüttung von Oxytocin sorgt nämlich nicht nur für eine engere Bindung zum Partner, sondern auch für einen festeren Schlaf. Einziges Problem: Männer schlafen meist schneller nach dem Liebesspiel ein, während Frauen noch ein wenig kuscheln wollen.

 

7. Sex stärkt das Immunsystem

Wenn es draußen kalt wird, sollte es im Bett besonders heiß hergehen. Denn gerade in der trüben Jahreszeit haut es einen schnell mal um. Studien zeigen jedoch: Wer häufiger Sex hat, erhöht seinen Immunoglobulin-A-Spiegel – und der ist verantwortlich für die körpereigenen Abwehrkräfte.

 

8. Sex ersetzt Tabletten

Migräne? Regelschmerzen? Unwohlsein? Schmerzen sind häufig Lustkiller Nummer eins. Doch Wissenschaftler haben herausgefunden: Gerade dann ist der Verkehr eine gute Lösung. Denn er gilt als gute Alternative zu Ibuprofen und Aspirin. Studien haben gezeigt, dass das Schmerzempfinden durch Sex sogar bis zu 70 Prozent herabgesetzt wird. Die Ausrede „Schatz, heute nicht – ich hab Migräne“ dürfte also nicht länger gelten!

 

9. Sex ist gut fürs Herz

Ähnlich wie beim Sport wirkt sich auch Sex positiv auf das Herz-Kreislauf-System aus. Schon zweimal pro Woche – so sagen es verschiedene Studien – senken das Herzinfarkt-Risiko um die Hälfte im Vergleich zu denen, die höchstens einmal im Monat miteinander schlafen. Darüber kann das Liebesleben auch indirekt einen Hinweis auf die Herzgesundheit geben: So könnten Potenzprobleme etwa ein erstes Anzeichen für Gefäßverkalkungen sein.

 

10. Sex macht schön

Schwappt im Bett die Leidenschaft über, dann gerät das Blut in Wallung – das macht nicht nur gesund und glücklich, sondern auch schön. Denn wenn das Herz eine größere Menge Blut durch den Körper pumpt, geraten auch wichtige Nährstoffe schneller dahin, wo sie am besten wirken. Schon zweimal Geschlechtsverkehr pro Woche sorgen für einen erhöhten Spiegel des Hormons DHEA, der wiederum die Kollagenproduktion ankurbelt und dafür sorgt, dass die Haut glatter, reiner und rosiger wird. Außerdem wird das Bindegewebe straffer und die Haare werden seidiger.

Also probieren Sie es aus und genießen die Lust

 

Bildquellen: Stephan B. / Jörg Brinckheger / pixelio.de


Mehr Ideen für besseren Sex
Mit dieser Sexstellung kommen Sie garantiert
Sextipps für Frauen: Werden Sie zur Sexgöttin
Ländersex: In zehn Sex-Stellungen um die Welt

Newsletter Orangenfalter.net