Ein Besuch in Jena

Jena hat nicht nur eine großartige Geschichte, sondern ist zugleich einzigartig gelegen im malerischen Saaletal, umgeben von Muschelkalkhängen. Hier erwartet Sie ein interessanter Mix aus Kultur und Natur. Entdecken sie Jenas schönste Seiten, am besten bei einem verlängerten Wochenende.

Freitag Abend

Das Stadtzentrum von Jena versprüht einen mittelalterlichen Charme, dem man sich kaum entziehen kann. Restaurants und Kneipen, alte gotische Gebäude und enge Gässchen laden zu einem Spaziergang ein. Diesen sollten Sie an der astronomischen Uhr am alten Rathaus beenden. Hier können Sie entweder die im 14. Jahrhundert errichtete Michaeliskirche mit der Grabplatte Martin Luthers besichtigen oder Sie lassen den Abend in einem der einladenden Lokale ausklingen.

Was tun am Samstag in Jena?

Jena ist mit einer der ältesten Universitäten in Deutschland bekannt für seine historische und intellektuelle Vergangenheit. Die Friedrich-Schiller-Universität war im 19. Jahrhundert der Treffpunkt für die Dichter und Wissenschaftler des Klassizismus wie Goethe und Schiller. Denkmäler für die beiden Poeten finden sich in der ganzen Stadt, wobei Schillers Gartenhaus, in dem Schiller seine besten Dramen geschrieben hat, ein absolutes Muss auf jeder Reise nach Jena ist.

Empfehlenswert ist auf jeden Fall auch ein Besuch im Planetarium – das immerhin das älteste seiner Art weltweit ist. Lassen Sie sich von einer der fantastischen Lasershows verzaubern.

jena-botanischer-garten Wenn Sie Ihre Zeit lieber im Freien verbringen, dann sollten Sie den Botanischen Garten besuchen. In gewaltigen Gewächshäusern wachsen hier auf einer Fläche von 4,5 Hektar mehr als 10.000 tropische Pflanzen und warten darauf, bewundert zu werden.

Entspannender Ausklang am Sonntag

Wenn Ihnen am Sonntag die Füße weh tun und Sie auf der Suche sind nach einem entspannenden Ausklang Ihres Wochenendes, wie wäre es zum Abschluss mit einem Besuch in der Therme? Lassen Sie sich im warmen Wasser treiben, genießen Sie eine wohltuende Massage und lassen Sie Ihr schönes Wochenende in Jena noch einmal Revue passieren. Machen Sie einen kleinen Abstecher nach Bad Sulza und lassen Sie sich in der Toskana Therme verwöhnen.