Erotik für Anfänger

Die Erotik spielt eine wichtige Rolle, wenn es um die Partnerschaft geht. Das erotische Knistern zwischen zwei Menschen, die sich nahe stehen und Funken, die überspringen – das hilft dabei, die Beziehung aufregend zu gestalten. Denn gerade im Alltagstrott darf das gewisse Etwas nicht zu kurz kommen. Schließlich sehnt sich jeder nach körperlicher Nähe und Leidenschaft. Gerade am Anfang ist dieser Schritt jedoch nicht so einfach wie man es gerne hätte. Man kennt sich noch nicht so richtig, alles ist neu und fremd – so sind die Hemmungen oftmals besonders groß. Um diese Thematik leichter zu gestalten, zeigen wir Ihnen wie Erotik auch in den Anfängen der Beziehung funktionieren kann. Lassen Sie sich inspirieren.

Erotik braucht absolute Konzentration auf den Augenblick, der kein Ende nehmen soll…Elmar Kupke

Erotik in der Beziehung – was heißt das eigentlich?

Im weitesten Sinne bedeutet Erotik die Anziehungskraft zwischen zwei (oder mehreren) Personen. Diese Sehnsucht nach körperlicher Nähe kann dabei auf unterschiedliche Weise gestillt werden. Während einige ein romantisches Bad zu Zweit aphrodisierend erleben, finden andere Menschen die zärtliche Berührung des Partners stimulierend. Hier sind der Fantasie tatsächlich keine Grenzen gesetzt.

Am hilfreichsten ist es mit seinem Partner offen über das Thema zu reden, um herauszufinden was gefällt. Natürlich ist es auch aufregend den Körper des anderen zu entdecken, Körperkontakt ist beim diesem Thema einer der wichtigsten Punkte. Zärtliches Streicheln, sanftes Anfassen der Haut und vielleicht eine entspannende Massage sorgen dafür, dass der Gegenüber sich fallen lässt und empfänglich für die Annäherungsversuche wird. So werden lästige Alltagssorgen zur Nebensache und verschwinden für eine bestimmte Zeit.

Die Top-5 der erotischen „Werkzeuge“

  • Straußenfeder oder ähnliches zum Streicheln
  • viele Kerzen und indirekte Beleuchtung
  • Körperöl
  • Dessous (z.B. BH mit Spitze, enge Boxershorts)
  • Massagegerät

Sie brauchen weitere Anregungen für Erotik in der Beziehung? Hier haben wir die Top-5-Bestseller zum Thema für Sie:

  1. Fass mich an!: Erotische Massagen von Kopf bis Fuß für sie und ihn, Autor: Jaiya Hanauer
  2. Mehr Lust für Sie: Was Frauen beim Sex verrückt macht, Autor: Ian Kerner
  3. Tantra: Die hohe Schule spiritueller Erotik. Kompaktratgeber, Autor: Kalashatra Govinda
  4. Partnermassage: heiß und erotisch, Autor: Nicole Bailey
  5. Feeling – Das Gefühl: Liebe, Sex und Erotik ein Leben lang, Autor: Anne West
Noch ein Tipp:
Einige Thermen wie die Toskana Thermen bieten sinnliche Wellnessbehandlungen an, um sich zu entspannen – gerne auch zu zweit!

Erotische Zweisamkeit:

Zweisamkeit trotz Alltagsstress – wie klappt das?
Mit dieser Sexstellung kommen Sie garantiert
Warum Sex im Sommer mehr Spaß macht!