Warum Fußmassagen wahre Wunder bewirken können

Wer kennt es nicht: Die Füße fühlen sich schwer und kraftlos an. Dann ist es Zeit für eine wohltuende Fußmassage. Doch auch wer Beschwerden im Nacken oder Rücken hat, sollte über eine Fußbehandlung nachdenken. Wieso? Das verraten wir Ihnen in diesem Beitrag.

Allheilmittel Fußreflexzonenmassage

Eine professionelle Fußmassage hilft nicht nur bei schweren und müden Füßen, sondern auch bei Beschwerden in Rücken, Nacken, Hals, Armen und Beinen. Möglich macht es eine Fußreflexzonenmassage. Bei dieser werden gezielt Druckpunkte an den Füßen stimuliert, um die Durchblutung zu fördern, Verspannungen im ganzen Körper zu lösen sowie Selbstheilungskräfte zu aktivieren.

Die Grundlage der Fußreflexzonenmassage bildet die Annahme, dass alle Muskeln, Knochen und Organe über Reflexbahnen mit den Füßen verbunden sind und in Wechselbeziehung zueinander stehen. Darauf basierend kann jeder Reflexzone auf der Fußsohle ein bestimmtes Gewebe oder Organ zugeordnet werden. So ist beispielsweise das Gehirn über den großen Zeh mit dem Fuß verbunden, während die Hormondrüsen mit der Ferse in Verbindung stehen.

Einsatz in Wellness und Medizin

Fußmassagen und insbesondere Fußreflexzonenmassagen werden aufgrund ihrer entspannenden und wohltuenden Wirkung vorrangig im Wellnessbereich eingesetzt. Da sich an den Füßen sehr viele Nervenrezeptoren befinden, können Reize gezielt ausgelöst werden, die dann eine angstlösende und beruhigende Wirkung erzielen.

Aber auch in der Medizin finden Fußmassagen Anwendung. So besteht zum einen die Möglichkeit über die Stimulation der einzelnen Fußzonen herauszufinden, welches Organ oder welcher Muskel Ursache für körperliche Beschwerden ist. Zum anderen werden Fußreflexzonenmassagen aufgrund ihrer entspannenden Wirkung bei Krebspatienten, Patienten mit Erkrankungen des peripheren Nervensystems sowie unruhigen und ängstlichen Patienten eingesetzt. Damit ist die Fußmassage ein echter Allrounder, der durch seine schmerzlindernde und beruhigende Wirkung vielfältig angewendet werden kann.

Zeit für Ihre Füße

Erschöpfte, müde Füße? Verspannungen im ganzen Körper? Dann sollten Sie Ihren Füßen etwas Gutes tun. Probieren Sie es doch einfach mal aus.

Passende Produkte

Wellnesspark Bad Sulza:
Fuß- und Beinmassage

Rueckenschmerzen RueckenMit der Fuß- und Beinmassage gönnen Sie gestressten Füßen eine Ruhepause. Besonders wohltuend nach dem Sport oder einer langen Wanderung.

Mehr erfahren und Gutschein kaufen

Passende Produkte

Wellnesspark Bad Sulza:
Verwöhnte Füße

Wellness für die Füße: Ein erfrischendes Fußbad, Peeling, eine klassische Pediküre, Verwöhnpackung sowie eine kleine Massage und Nagellack sorgen für verwöhnt frische Sommer-Füße.

Mehr erfahren und Gutschein kaufen

Noch mehr Füßetipps:
8 Tipps für gestresste Füße
Im Sommer werden uns oft die Beine schwer und die Füße tun weh – warum ist das so?
Fußreflexzonenmassage – mit Druck zum besseren Körpergefühl