Herbststimmung: 9 Gründe warum der November gar nicht so schlecht ist

Es ist kalt, es regnet und es wird zeitig dunkel – für viele beginnt ab November die Zeit, in der sie lieber die Decke über den Kopf ziehen. Aber wir wollen doch nicht gleich verzweifeln. Eigentlich hat doch jede Jahreszeit ihre schönen Seiten. Wir haben für Sie das Beste herausgesucht, was der Herbst zu bieten hat. Sie werden merken: Der Herbst ist wirklich liebenswert!

1 Kuschelige Pullover Ein sehr überzeugender Grund den Herbst zu lieben, sind die kuschelig-warmen Pullis und Sweater, die wir endlich wieder aus unserem Schrank holen können. Die ganzen schönen Sachen die im Sommer nur einstauben, wie Schals und Mützen, dürfen endlich wieder an die Luft. Da kommt doch Freude auf?!
2 Pumpkin Spice Entweder man liebt es oder man hasst es, aber im Herbst finden wir überall leckere Kaffees, Muffins und Kuchen mit dem köstlichen Pumpkin-Gewürz. Für alle, die das genauso mögen wie wir, ist das auf jeden Fall ein guter Grund, den Herbst zu lieben.
3 Ein heißes Bad Gerade, wenn es draußen immer kälter wird, ist die richtige Zeit für ein ganz heißes Schaumbad. Also zünden Sie sich ein paar Kerzen an, öffnen Sie einen schönen Wein und machen Sie sich einen entspannten Abend in der Wanne!
4 Netflix-Time Die besten Serien und Filme starten im Herbst wieder auf Netflix. Also lehnen Sie sich zurück und verbringen Sie einfach mal einen verregneten Tag mit Ihrem Schatz, Freunden oder ganz für sich mit einem Serien-Marathon.
Kekse backen
5 Die ersten Plätzchen backen Ja, die Weihnachtszeit rückt auch schon langsam näher, da kann man auch gerne schon mal die ersten Kekse in den Ofen schieben und genießen. Also ran an die Zutaten und bloß nicht am Zimt sparen, der schmeckt nämlich nicht nur, sondern ist auch sehr gesund!
6 Gaaaanz viel essen Man backt ja die Plätzchen nicht nur zum Angucken und endlich brauchen wir uns auch nicht mehr so viele Sorgen um unsere Bikinifigur zu machen. Außerdem kann man unter einem Sweater auch ein kleines Bäuchlein verstecken. Lassen Sie sich ruhig mal etwas gehen.
7 Hallo Halloween! Gut wir geben zu, die Auswahl an Festen ist im Herbst schon ziemlich beschränkt, aber Halloween ist definitiv unser Favorit! Die gruseligen Partys und die ausgefallenen Kostüme möchten wir auf keinen Fall mehr missen. Danke, lieber Herbst!
8 Hausschuhe <3 Barfuß laufen ist vorbei. Im Herbst krallen wir uns die dicksten Socken und flauschigsten Schuhe die wir finden können. Kleiner Tipp: Auf denen kann man auch toll durch die ganze Wohnung über den Boden rutschen!
9 Kräftiges Make-up Im Sommer greifen wir gern zu wenig Make-up und dezenten Farben. Im düsteren Herbst können wir dann gerne etwas tiefer in den Schminkkoffer schauen. Besonders angesagt sind Lippenstifte in Burgunder und Braun. Smokey-Eyes gehen ja sowieso immer.
Und überzeugt?
Es gibt doch wirklich genügend Gründe, den Herbst zu lieben! Sicher fallen Ihnen auch noch einige ein. Und sich zu ärgern bringt doch eh nichts, also genießen Sie den Herbst in vollen Zügen!

Tipps für den Herbst:

Bastelideen für graue Herbstwochenenden
Genuss im Oktober: Flammkuchen
Leiden Sie an Social Jetlag?

Newsletter Orangenfalter.net