Nüsse – was sie für unsere Gesundheit leisten

Nüsse sind nicht nur sehr lecker, sondern leisten auch Großartiges für unsere Gesundheit. Sie enthalten viele wichtige Nährstoffe, sind gut für das Herz-Kreislauf-System und können das Diabetes-Risiko senken.

Forscher der Friedrich-Schiller-Universität Jena fanden nun heraus, dass Nüsse das Wachstum von Krebszellen im Darm verlangsamen beziehungsweise sogar verhindern können. Dies geschieht, da Nüsse die körpereigene Abwehr ankurbeln und so die natürliche Entgiftung in den Zellen fördern.

Diese Wirkung konnte bei allen untersuchten Nussarten (Macadamia-, Hasel- und Walnüsse, Mandeln und Pistazien) nachgewiesen werden. Unklar ist allerdings noch, ob auch geröstete Nüsse diese positiven Eigenschaften haben.

Nüsse sind gute Omega-3-Lieferanten

Lange Zeit waren Nüsse aufgrund ihres hohen Fettgehalts als Kalorienbomben verschrien, die es tunlichst zu meiden galt. Allerdings ist der Gehalt an einfach und mehrfach ungesättigten Fettsäuren in Nüssen auch überproportional hoch (außer bei der Kokosnuss), so dass sie uns sehr gut mit den wichtigen Omega-3-Fettsäuren versorgen. Diese fehlen in der normalen Ernährung häufiger. Omega-3-Fettsäuren wirken sich positiv auf unsere Gesundheit aus: Sie wirken entzündungshemmend, cholesterinsenkend, blutverdünnend, triglyceridsenkend, stimmungsaufhellend und vieles weitere mehr. All diese Eigenschaften der Nüsse wirken sich positiv auf den gesamten Organismus, vor allem auf Herz und Blutgefäße aus.

Nährstoffe in Nüssen

Darüber hinaus enthalten Nüsse wertvolle Antioxidantien (Vitamin E), Magnesium, Folsäure, Arginin, Lysin und Proteine. Für die Leistungsfähigkeit des Gehirns sind all diese Inhaltsstoffe von Nüssen unersetzlich, nicht umsonst heißt die Mischung aus Trockenfrüchten und Nüssen Studentenfutter. Sie macht den Kopf frei und führt Energie zu.

Nüsse – ungesüßt und ungesalzen – sind somit der ideale Pausensnack. Ob in der Schule, bei der Arbeit oder einfach so zwischendurch bei einem kleinen Tief kann gut und gerne auf Nüsse zurück gegriffen werden: ein gesunder Snack, den Sie sich guten Gewissens genehmigen können.

Gesundes Essen

Clean Eating – neuer Food-Trend?
Vegetarische Rezepte: Was isst ein Frutarier?
Essen macht gesund: Superfood Liste

Newsletter Orangenfalter.net