Resilienz stärken – seelisch auf schlechte Zeiten vorbereiten

Ob die Trennung vom Partner, der Verlust des Jobs oder der Tod eines geliebten Menschen. Fast jeder von uns durchlebt früher oder später ein traumatisches Ereignis. Dies trifft zumindest laut Psychologen auf 90 Prozent aller Menschen zu. Diese unzähligen Herausforderungen werfen uns zwar oft zu Boden, jedoch kann der richtige Umgang mit Schicksalsschlägen helfen, an ihnen zu wachsen. Resilienz ist die Fähigkeit, Krisen zu bewältigen und sie durch Rückgriff auf persönliche und soziale Ressourcen als Anlass für persönliche Weiterentwicklung zu nutzen. Die folgenden Tipps sind eine Hilfe, die eigene Resilienz zu stärken und künftig besser mit Herausforderungen umzugehen.

 

Innere Balance

Resilienz Besonders in Ausnahmesituationen ist es wichtig, eine gewisse Balance zu bewahren. Doch wie gelingt uns das? Verschiedene Achtsamkeitstechniken und Meditation helfen nachweislich dabei, Stress zu reduzieren und die eigene Resilienz zu kräftigen.

 

Lernen Sie sich selbst kennen

Wer seine Eigenschaften, Wünsche und Fähigkeiten kennt, der hat bessere Chancen, sich nicht dauerhaft zu überfordern. Auch soziale Konflikte lassen sich besser reduzieren, wenn man die eigenen Motive, Ängste und damit die persönlichen „Knöpfe“ kennt. Hierbei ist hilfreich, nicht automatisch auf alles zu reagieren, sondern für einen Moment inne zu halten und bewusst zu reagieren.

 

Stärken bewusst nutzen

Statt sich auf seine Schwächen zu reduzieren, sollten Sie sich ihre eigenen Stärken bewusst machen und sich gezielt auf diese konzentrieren. Es ist bewiesen, dass es glücklich macht, sie auf neue Art zu nutzen. Bieten Sie doch beispielsweise mal öfter Menschen ihre Hilfe an, wenn sie Hilfsbereitschaft als Ihre Stärke sehen.

 

ResilienzBleiben Sie optimistisch

Optimismus gilt als einer der wichtigsten Resilienzfaktoren, weil er zu einer Blicköffnung führt und unser Denken flexibler und kreativer macht. Zudem wird unsere Fähigkeit Lösungen zu entwickeln erhöht und wir interessieren uns mehr für unser soziales Netzwerk.Optimisches Denken sollte dabei jedoch keinesfalls mit Naivität oder Blauäugigkeit verwechselt werden.

 

Übernehmen Sie die Verantwortung

Für ihre körperliche und seelische Gesundheit sind alleine Sie selbst verantwortlich. Nur wer diese Verantwortung übernimmt, kann sein Leben aktiv gestalten und große Herausforderungen überstehen.

 

Nehmen Sie es mit Humor

Resilienz Auch wenn es zunächst banal klingt, Humor kann in schweren Krisen eine große Hilfe sein. Er kann Abstand schaffen, relativieren und Spannung und Stress reduzieren. Es ist sogar bewiesen, dass schwarzer Humor manchen Menschen mit lebensbedrohlichen Erkrankungen das Leben etwas erleichtern kann.

 

Passende Produkte

Ohrkerzen Zeremonie in Bad Orb

ResilienzDie Magie des energiespendenden, wärmenden Feuers ist in diesem jahrhundertealten indischen Ritual lebendig. Wellness für die Sinne!

Mehr erfahren und buchen

Passende Produkte

Klangschalenmassage in Bad Orb

ResilienzDurch das direkte Auflegen und Anschlagen der Klangschalen auf dem Körper können Klangwellen diesen durchströmen und ihn zu seiner ursprünglich harmonischen Frequenz zurückfinden lassen.

Mehr erfahren und buchen

Mehr Gesundheitstipps:

Leben Vegetarier tatsächlich gesünder?
Warum uns Nickerchen so gut tun
Antioxidantien sind gut für uns – darum ist das so