Tai Chi Massage in der Toskana Therme

Tiefenentspannung mit einer Tai Chi Massage – wie funktioniert das? Wir haben uns das neue Angebot der Toskana Thermen einmal genauer angeschaut.

Tai-Chi-Massage ist eine relativ neue Form der Massage, die tief in das Körpergewebe einwirkt und so mit langanhaltender Wirkung hilft, Stress abzubauen.

Grundprinzipien des Tai Chi

Das Grundprinzip des Tai Chi ist die Theorie von Yin und Yang: Alle Dinge setzen sich aus Gegenpaaren zusammen – hell und dunkel, männlich und weiblich usw. Gemäß der chinesischen Medizin sind Körper und Geist dann gesund, wenn sich beide durch das Chi im Gleichgewicht befinden.

Tai-Chi-Übungen haben folgende positive Auswirkungen auf den Körper:

  • Stärkung der Muskeln und Fettabbau
  • Verbesserung der Haltung
  • Bessere Durchblutung und Sauerstoffzufuhr
  • Entwicklung eines guten Körpergefühls, Steigerung von Vitalität und Wohlbefinden
  • Entspannung, Beruhigung und geistige Klarheit
  • Steigerung der Konzentrationsfähigkeit
  • Ausgeglichenheit und Selbstbewusstsein
Tai-Chi-Massage in der Toskana Therme
Die Tai-Chi-Massage verwendet die Techniken und Prinzipien des Tai Chi um eine effektive Bearbeitung tieferer Gewebeschichten bei gleichzeitig geringer physischer Anstrengung für den Massierenden zu erreichen. Dabei werden Handhaltungen angewendet, die aus der Tai-Chi-Kampfkunst entlehnt sind. Die Endresultate sprechen für sich: Schmerzminderung, Verbesserung der vorhandenen Funktionalität, und ein wohliges Gefühl von Ruhe, Harmonie und Ausgeglichenheit.

Wellness in den Toskana Thermen

Floating: totale Entspannung
Fußreflexzonenmassage – mit Druck zum besseren Körpergefühl
Salzpeeling – Wohltat für die Haut
After Work Relaxing statt After Work Party
Ayurveda – Was ist das?

Newsletter Orangenfalter.net