Weihnachtsfeier einmal anders

Eine Weihnachtsfeier für den eigenen Betrieb zu organisieren, stellt den Verantwortlichen jedes Jahr aufs Neue vor große Herausforderungen. Dabei ist schon die Terminabstimmung ein schwieriges Unterfangen. Ist diese Hürde gemeistert, gibt es ein weiteres Problem: Was soll unternommen werden? Wie jedes Jahr das nächste Restaurant aufsuchen und dort den gesamten Abend verbringen? Langweilig! Für Kurzentschlossene und Spätorganisatoren haben wir witzige Last-Minute-Ideen für die diesjährige Weihnachtsfeier gesammelt.

Die Weihnachtsfeier als erlebnisreicher Abschluss des Jahres

Gerade in kleineren Firmen mit bis zu 20 Mitarbeiter herrscht häufig fast ein familiäres Arbeitsklima. Dementsprechend wollen alle gemeinsam über die Weihnachtsparty entscheiden. Dabei stoßen häufig verschiedene Ansichten aufeinander. Damit ihr am Ende nicht wie jedes Jahr den Abend nur sitzend in der Gaststätte verbringt, wollen wir euch ein paar Ideen liefern.
Für Aktionsliebhaber: Weihnachtsfeier in der Kletterhalle
weihnachtsfeier kletternWer sagt, dass alles immer unter dem Motto Weihnachten stehen muss? Schließlich sollen Spaß und gute Laune im Vordergrund stehen. Gerade wenn viele Kollegen sportbegeistert sind, ist der Ausflug in eine nahegelegende Kletterhalle eine gute Idee. Das ist abwechslungsreich und sorgt für jede Menge Unterhaltung. Bei der deutschlandweiten Suche von Kletterhalle.net findet ihr auch sicher die Kletterhalle in eurer Nähe.
Für Entspannungssuchende: Weihnachtsfeier in der Therme
Solequelle in der Toskana Therme Bad SulzaIn der Adventszeit einfach mal schwimmen gehen? Was im ersten Moment verrückt klingt, kann gerade bei kleineren und sehr familiären Unternehmen eine gute Gelegenheit zum Teambuilding sein. Bei den Besuch in einer nahegelegenden Therme können alle Kollegen zur Ruhe kommen und die besinnliche Zeit in entspannter Atmosphäre genießen. Auch die Toskana Thermen in Bad Orb, Bad Schandau und Bad Sulza zählen mit zu den passenden Adressen.
After Work Relaxing
„After Work Relaxing“ kann dabei auch das Richtige für die etwas andere Weihnachtsparty sein. Sowohl die Toskana Therme in Bad Sulza, Toskana Therme Bad Orb als auch die Toskana Therme Bad Schandau bieten ein Paket dazu an. Dabei sind 3 Stunden Thermenbesuch, eine Wellnessmassage und ein Wellnessteller mit Erfrischungsgetränk inklusive.
Für gehobene Ansprüche: Weihnachtsfeier im Hotel

Wahrscheinlich denkt man bei der Planung einer Weihnachtsfeier nicht gleich an ein Hotel – sollte man aber! Denn viele Häuser bieten Weihnachtsfeiern in festlichem Ambiente auch in Ihren Tagungs- und Veranstaltungsräumen an. Ein gutes Beispiel dafür ist das Hotel an der Therme in Bad Sulza, das die Feier sogar im modernen Conference Center mit Tanzfläche steigen lassen kann!

Wer mehr als nur einen netten Abend mit leckerem Weihnachts-Menü sucht, kann sich auch nach einem Rahmenprogramm erkundigen. Ideen dafür sind zum Beispiel:

  • musikalische Begleitung mit Band oder DJ
  • Show- und Tanzeinlagen
  • Quizabend
  • Kabarett
  • Bogenschießen
  • u.v.m.

Sprechen Sie einfach das Team des Hotels darauf an!

Für Rätselfreunde: Weihnachtsfeier im Escape Room

Wer eine Weihnachtsfeier mit einer ausgefallenen Teambuilding-Aktion kombinieren möchte, für den ist ein Escape Room genau das Richtige! Dieser Trend aus Japan hat auch in Deutschland längst Fuß gefasst und begeistert wirklich alle Alterklassen. Im Rätselraum hat das Team, meist bis zu 6 Personen, eine Stunde Zeit alle Rätsel, Schlösser und Codes zu finden und zu knacken, um das Geheimnis zu lüften oder den Schatz zu entdecken – je nach Thema.

Das Escape Room Team in Weimar bietet ganz konkret Firmenfeiern in unterschiedlichen Varianten an – zum Beispiel auch als Rätselbar in der Erlebniskneipe „zu Hause“. Garantiert eine Weihnachtsfeier, an die sich alle erinnern!

Der Klassiker in der Weihnachtszeit: Glühwein trinken auf dem Weihnachtsmarkt
weihnachtsmarktAuch der Klassiker sollte auf unserer Vorschlagsliste natürlich nicht fehlen. Denn ein Besuch des regionalen Weihnachtsmarkts sorgt für Abwechslung vom Büroalltag. In weihnachtlicher Atmosphäre kann dabei mit dem einen oder anderen Glühwein auf das vergangene Jahr angestoßen werden.
Extratipp: Schrottwichteln sorgt für heitere Stunden
Wer bei der Gestaltung des Abends für einen Höhepunkt sorgen möchte, sollte das sogenannte Schrottwichteln mit im Programm aufnehmen. Dabei sucht jeder Mitarbeiter aus dem Haushalt einen Gegenstand, den er nicht mehr braucht aus und verpackt diesen wie ein Geschenk. Zur Feier kommen alle Dinge auf einen Haufen und jeder würfelt der Reihe nach. Diejenigen, die eine „6“ erhalten, dürfen sich von diesem Geschenkeberg ein Päckchen nach Wahl nehmen. Das geht so lange bis alle in Paket erhalten haben. Anschließend werden die Geschenke unter den Augen aller geöffnet. Sie werden überrascht sein, welche Dinge dabei verschenkt werden.

Newsletter Orangenfalter.net