Beach Bar – mitten im Elbsandsteingebirge!

Das Thermometer zeigt hierzulande steil nach oben, blauer Himmel, Sonne satt – und schon verdrängen sommerliche Kleider, kurze Hosen die ungeliebten Pullover und Regenschirme. Ja, es wird langsam mit dem Sommer! Endlich. Und was gibt es da Besseres, als unter dem wolkenfreien Himmel bunte Cocktails mit Schirmchen zu schlürfen.
Wo geht das natürlich am besten? Direkt am Elbufer und am Elberadweg. Die Toskana Therme Bad Schandau lädt montags bis samstags ab 14 Uhr und sonntags ab 12 Uhr alle Sonnenanbeter und Strandfreunde in die Beach Bar ein!

 

Entspannen Sie sich in einem der bequemen Sessel und Lounges (ca. 60 Sitzplätze) oder räkeln Sie Ihre Füße im Sand der Beachbar, während Ihre Kinder Burgen bauen und Sandkuchen backen.

 

Eis, Shakes und frischer Joghurt

Laut Veranstalter ist für jeden Gast etwas dabei – eine riesige Auswahl an leckerem kühlen Eis, sommerlichen Shakes und frischem Joghurt mit Früchten der Saison. Kulinarische Klassiker, wie Kaffee und Kuchen, lassen sich hier in besonderer Atmosphäre genießen. Und: An manchen Tagen wird an der Beach Bar auch gegrillt.

 

Die Beach Bar liegt übrigens außerhalb der Toskana Therme in Bad Schandau und kann ohne Thermeneintritt besucht werden.

 

Schönheiten des Elbsandsteingebirges

Bad Schandau liegt mitten im Nationalpark Sächsische Schweiz, direkt an der Elbe. Von hier aus sind die landschaftlichen “Schönheiten des Elbsandsteingebirges” genauso in unmittelbarer Nähe wie die Landeshauptstadt Dresden – die lebendige Stadt mit unzähligen kulturellen Highlights und quirligem Nachtleben.

 

Unkomplizierte Anfahrt mit Bahn und Auto

Mit dem Auto kommen Besucher über die Autobahn A4 oder A13/A4 und fahren bis zum Autobahndreieck Dresden-West. Von hier aus über die A17 bis zur Anschlussstelle Pirna. Dann gehts weiter auf der Bundesstraße B172 in Richtung Bad Schandau. Ab Ortseingang folgt man weiter der Bundesstraße und erreicht so die Toskana Therme.

Direkt an der Therme ist ein Parkplatz mit Schranke. Für Thermenbesucher kostet das Parken einen Euro. Mit der Bahn erreicht man Bad Schandau viermal täglich mit den EuroCitys der Linie Hamburg-Berlin-Prag. Außerdem können Besucher die halbstündliche S-Bahn-Verbindung mit Dresden nutzen.