Bowle Rezepte: prickelnde Erfrischung im Sommer

Bowle Rezepte sind der Geheimtipp für die heißen Tage! Die leckeren Mixgetränke sorgen – egal ob mit oder ohne Alkohol – für Erfrischung und sehen dabei noch gut aus. Das Beste: Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Aus Früchten, Wein, Sekt, Saft und Sirup lassen sich leckere Kombinationen zaubern, passend zu jedem Anlass. Wir haben einige schmackhafte Bowle Rezepte zusammengestellt.

Bowle Rezepte mit Alkohol

Melonenbowle mit Rum

Wassermelonen sind für viele der Inbegriff des Sommers! Süß und saftig sorgt sie für Erfrischung und macht satt. In Kombination mit einem Weißwein, Prosecco und dem Geschmack von Rum zaubert sie ein Stück der Karibik ins Glas. Es ist eines der Bowle Rezepte, für das man nicht viele Zutaten braucht – sogar die Bowleschüssel ist überflüssig, denn Melonenbowle wird am besten direkt in der ausgehöhlten Melone serviert. Das braucht man für den Inhalt:

wassermelone, bowle rezepte

  • 1 große Wassermelone
  • ½ Honigmelone
  • 1 Liter Weißwein
  • 2 Flaschen Prosecco
  • ½ Flasche Malibu Coconut Rum
  • 250 ml weißen Rum
  • 1 Limette
  • 1 ½ Liter Sprite oder Wasser mit Kohlensäure
  • 5 cl Zitronensaft
  • 5 EL Rohrzucker

Vorbereitung: Von der Wassermelone wird oben ein kleiner Deckel abgeschnitten, sodass eine schöne Schale entsteht. Das Fruchtfleisch wird herausgeholt, aber Vorsicht – die Melone sollte dabei möglichst nicht beschädigt werden! 2/3 des Fruchtfleisches wird in kleine, mundgerechte Stücke geschnitten und in eine separate Schale gegeben. Der Rest des Fruchtfleisches wird durch ein Sieb gepresst, sodass der Saft aufgefangen werden kann. Dieser kommt wieder zu den Stückchen der Wassermelone, ebenso wie das Fruchtfleisch der halben Honigmelone. Dazu wird nun der Weißwein, der Rum und eine Limette – in Achtel geschnitten – gegeben. Mit Rohrzucker und Zitronensaft abschmecken. Dann ab damit über Nacht in den Kühlschrank zum Durchziehen.

Servieren: Bevor die Bowle gereicht wird, kommt das Frucht-Wein-Rum-Gemisch in die Wassermelone, bis sie etwa zur Hälfte gefüllt ist. Prosecco und Sprite – oder wahlweise Wasser mit Kohlensäure – sorgen für das erfrischende Prickeln. Wer mag, kann zur Kühlung noch Eiswürfel dazu geben. Fertig zum Genießen!
 

Grüne Bowle mit Kiwi und Blue Curacao

Exotisch im Geschmack und Aussehen wird es mit einer grünen Bowle. Banane, Kiwi und Maracujasaft sorgen für Fruchtigkeit, Blue Curacao und Rum geben der Bowle das gewisse Etwas. Man braucht:

  • 250 ml Blue Curacao
  • 170 ml weißen Rum
  • 2 Liter Maracujasaft
  • 9 Kiwis
  • 5 Bananen

Zubereitung: Die flüssigen Zutaten in einer Bowleschüssel mischen. Kiwis schälen und klein schneiden. Das Ganze dann erst einmal kalt stellen für mindestens zwei Stunden. Ganz wichtig: Unbedingt weißen Rum verwenden, damit die Bowle ihre schöne grün-blaue Farbe behält.

Kurz vor dem Servieren die Bananen klein schneiden und in die Bowle geben, damit sie „bissfest“ bleiben und sich nicht gleich grün färben. Fertig ist eines der exotischsten Bowle Rezepte!
 

Bowle Rezepte ohne Alkohol

Erdbeerbowle mit Gänseblümchen

Erdbeeren sind bei Jung und Alt im Sommer sehr beliebt! In der Bowle ohne Alkohol sorgen sie für fruchtigen Trinkspaß und werden durch die hübschen kleinen Gänseblümchen zum Hingucker. Das braucht man dafür:

erdbeeren, bowle rezepte

  • 500 g Erdbeeren
  • ¾ Liter naturtrüben Apfelsaft
  • 1 unbehandelte Zitrone
  • 2 ½ Orangen
  • 1 Flasche Mineralwasser, gekühlt
  • 1 handvoll Gänseblümchen (ohne Stiel)
  • frische Minzblätter
  • Zucker

Vorbereitung: Die Erdbeeren waschen, klein schneiden und in ein Bowlegefäß geben. Die Orangen auspressen und den Saft dazu geben. Zitrone mit Schale in Scheiben schneiden und ebenfalls ins Gefäß geben. Das Ganze mit dem Apfelsaft auffüllen und mit Zucker abschmecken. Kalt stellen für mindestens zwei Stunden.

Vor dem Servieren die Bowle mit dem gekühlten Mineralwasser auffüllen und die Gänseblümchen und Minzblätter unterrühren. Garantiert lecker und der Hit auf jeder Kindergeburtstagsfeier!
 

Pure Frucht mit Pfirsich und Beeren

Ebenfalls ein Klassiker für Kinder oder Erwachsene, die ihre Bowle alkoholfrei genießen wollen, ist die Kombination von Pfirsichen und der fruchtigen Säure von Sommerbeeren, zum Beispiel Himbeeren. So einfach geht’s:

  • 1 kg Beeren, z.B. Himbeeren, Erdbeeren oder einen Beerenmix – auch gefroren
  • 1 große Dose Pfirsiche, klein geschnitten
  • 1 kleine Flasche (ca. 300 ml) Fruchtsirup, z.B. Himbeere oder Erdbeere
  • 2 Liter Pfirsichsaft (oder: 1 Liter Pfirsichsaft und 1 Liter Wasser mit etwas Kohlensäure)

Vorbereitung: Den Sirup mindestens einen halben Tag kalt stellen. Für die Bowle die klein geschnittenen Pfirsichstücke und die (gefrorenen) Beeren in eine Schale geben und mit dem Pfirsichsaft – oder Saft und Wasser – auffüllen. Für den schönen Farbverlaufeffekt den Sirup ganz langsam am Rand des Gefäßes einfließen lassen. Ebenso simpel wie lecker!

 
 

Man sieht: Bowle Rezepte gibt es viele! Wir wünschen viel Spaß beim Ausprobieren der vorgestellten Bowle Rezepte und leckeren Genuss im Sommer!

Noch mehr Sommer-Rezepte:
Kein Sommer ohne Melonen!
Leichte Küche im Sommer: Holunderblütensirup
Erdbeerkuchen: Rezepte zum Schwelgen und Genießen