Fisch verliebt – Wie gesund ist Fisch wirklich?

Ob gebratene Forelle, gedünsteter Lachs oder roh wie bei Sushi – Fisch ist nicht nur eine sehr leckere Alternative, sondern im Vergleich zu Fleisch auch die gesündere. Doch wie gesund ist Fisch eigentlich?

Dass Fisch ein- bis zweimal in der Woche definitiv auf dem Speiseplan stehen sollte, ist allseits bekannt. Doch wie viele Nährstoffe Fisch wirklich enthält, wissen die wenigsten. Die enthaltenen Eiweiße sind nicht nur besonders hochwertig und leicht verdaulich, sondern stärken auch den Muskelaufbau. Die Omega-3-Fettsäuren sind sogenannte ungesättigte Fette, die vor allem das Immunsystem stärken und damit besonders vor Herz-Kreislauf-Erkrankungen schützen. Lachs und Thunfisch enthalten jede Menge davon.

Reich an Vitamin D

Fisch ist ebenso reich an Selen und Jod, die insbesondere die Schilddrüse in ihrer Funktionsweise unterstützen. Wer nicht nur über das natürliche Sonnenlicht Vitamin D tanken möchte, ist auch hier bei den Fisch-Spezialitäten genau richtig. Ob Hering oder Makrele – sie sorgen dafür, dass Knochen gestärkt werden und man sich selbst fitter und wacher fühlt.

Man soll dem Leib etwas Gutes bieten, damit die Seele Lust hat, darin zu wohnenWinston Churchill

Frisch vs. tiefgefroren

Entgegen der weiterverbreiteten Meinung, dass tiefgekühlter Fisch nicht so gesund wie frischer Fisch sei, besteht kaum ein Unterschied beim Nährstoffgehalt. Nach dem Fangen wird der Fisch direkt schockgefroren, sodass keinerlei Nährstoffe und Vitamine verloren gehen können.

Auf Siegel achten

So positiv sich Fisch auf unseren Körper auswirkt, so sollte man beim Kauf dennoch auf verschiedene Zertifikate und Siegel achten. Diese geben beispielsweise an, ob der Fisch aus einer nachhaltigen Zucht stammt oder ob er unter umweltschonenden Methoden gefangen wurde. Der Blick auf die Verpackung lohnt sich daher nicht in Bezug auf den Geschmack, sondern auch auf unsere Gesundheit und die Umwelt. Dann schmeckt es doch gleich viel besser!

Kulinarischer Tipp!
Wer gleich mal seine kulinarischen Fähigkeiten mit Fisch ausprobieren möchte, der ist bei einem Kochkurs genau richtig. Hier kann man nicht nur jede Menge lernen, vor allem der Genuss steht im Vordergrund.

Passende Produkte

Kochkurs: Fisch verliebt

peelingDaniel Hegenbart entführt Sie in die Kunst des Kochens und Genießens! Erleben Sie einen unvergesslichen Tag im Hotel Elbresidenz an der Therme Bad Schandau

Mehr erfahren und buchen

Passende Produkte

Il Ristorante Toskana Bad Sulza

Einfach lecker! Leichte, mediterrane Gerichte in zeitgemäßer gastronomischer Vielfalt. Und zum Nachtisch feines italienisches Eis.

Mehr erfahren und buchen

Noch mehr zum Thema Gesundheit und Ernährung:
10 einfache Gesundheitstipps, die das Leben verlängern
Saisonal genießen: Salat-Ideen mit Eichblatt und Rucola
9 gesunde Gewohnheiten, die Sie sich aneigenen sollten