Fit und gesund: 5 Dinge, die Sie diesen Monat schaffen

Der Sommer ist da und das Jahr schon wieder zur Hälfte rum. Denken wir doch noch einmal an den Anfang des Jahres zurück und die Vorsätze, fit und gesund zu werden, die der ein oder andere sicherlich gefasst hat. Konnten Sie diese verwirklichen? Sind Sie bereits fitter, schlauer und schöner – oder endlich Nichtraucher?

Im Sommer, bei Sonnenschein und warmen Temperaturen fällt es uns häufig leichter, unsere Ziele anzugehen. Deshalb haben wir für Sie 5 Dinge zusammengestellt, mit denen Sie fit und gesund durch den Sommer kommen – und: die Sie diesen Monat auch wirklich schaffen können.

1 Mit dem Fahrrad zur Arbeit
Man kennt das altbekannte Problem: man sitzt den ganzenTag im Büro und steht höchstens mal auf, um sich einen Kaffee zu holen. Auf Dauer hat dieses Verhalten einen negativen Einfluss auf unseren Körper und unsere Fitness. Warum also nicht das schöne Sommerwetter nutzen und den Weg zur Arbeit mit dem Fahrrad zurücklegen? Das hat den Vorteil, dass man etwas für seine Gesundheit tut und die ein oder andere Kalorie verbrennt. Gleichzeitig bekommen Sie den Kopf frei und haben Gelegenheit, Ihre Gedanken zu ordnen.

2 Gesund kochen

Im stressigen Alltag ist es nur all zu leicht sich noch schnell im Laden an der Ecke einen Döner zu holen oder die Mikrowelle anzuwerfen, um schnell und ohne großen Aufwand den Hunger loszuwerden. Gesund ist das auf Dauer aber nicht. Deshalb sollten Sie diesen Monat bewusst Zeit einplanen und selbst kochen. Das ist wesentlich gesünder und kann zu Zweit oder mit Freunden auch richtig Spaß machen. Statt Schokoriegel oder Kekse zwischendurch, dürfen es gerne gesunde Snacks wie Nüsse oder Wassermelone sein.

3 Zeit für sich nehmen und lesen
Im stressigen Arbeitsalltag kommt die Zeit, die man sich für sich selbst nimmt, eindeutig zu kurz. Ein Grund mehr ein solches Zeitfenster fest einzuplanen. Warum nicht Abends einmal das Handy ausschalten und dafür ein Buch lesen? Das hat den angenehmen Nebeneffekt, dass man ohne das Licht von Fernseher, Handy und Co. besser einschlafen kann. Der Körper kann beim Lesen leicht entspannen und sich auf den Schlaf vorbereiten. Zudem macht Lesen schlau und schön.

4 Erdbeeren genießen

Erdbeeren sind absolute Sommerfrüchte und können vielfältig variiert werden. Ob im Smoothie, im Joghurt, auf dem Kuchen oder im Obstsalat – Erdbeeren schmecken zu allem. Nebenbei haben die Früchte auch wenige Kalorien und sind somit auch gut als Snack für Zwischendurch trotz Diätprogramm für die Sommerfigur.

5 Workout durchziehen 10-Minuten-Workout
Zu Beginn der Sommersaison arbeiten alle an ihrer Wohlfühlfigur für die warme Jahreszeit. Schließlich will man sich am Badestrand wohlfühlen. Deshalb nichts wie auf die Beine und los geht’s mit dem Sportprogramm, egal ob Fitnessstudio, Wandertour oder Schwimmbadbesuch. Mit dem richtigen Workout haben Sie keine Probleme am Ball zu bleiben. Oft wirkt es motivierend, wenn Sie sich nicht gleich ein riesiges Sportprogramm vornehmen, sondern mit kleinen, einfachen Einheiten starten: eine halbe Stunde Cardio, 10 Liegestütze oder 20 Minuten Power-Yoga – das schaffen Sie auch!


Passende Produkte

Wanderlust in Bad Schandau

Bad SchandauSie haben mal wieder Lust auf eine Auszeit? Dann gönnen Sie sich eine Pause mit Wandern, Wellness, Erholung und gutem Essen: Buffet zum Frühstück, Brotzeit, Fußmassage und unbegrenzter Eintritt in die Therme.

Reservierung erforderlich
Mehr erfahren und buchen

Passende Produkte

Bad Orb aktiv erleben

Für Urlauber, die ihren Aufenthalt am liebsten sportlich-aktiv verbringen, bieten sich in Bad Orb und Umgebung eine Vielzahl an aufregenden Möglichkeiten. Buchen Sie Ihren Kurzurlaub mit Entspannung und Aktivität!

Mehr erfahren und buchen

Glücklich durch den Sommer:
5 Tipps zum Glücklichsein
30 Tage Self-Love Challenge
9 gesunde Gewohnheiten, die Sie sich aneigenen sollten