Gin-Tonic-Eis am Stiel – so geht’s

Gin Tonic ist einer der beliebtesten Cocktails überhaupt. Aus ihm können Sie aber auch ganz leicht eine leckere Sommer-Erfrischung für Erwachsene machen: Gin-Tonic-Eis am Stiel.
Dafür brauchen Sie:
  • 480 ml Tonic Water (vor der Zubereitung etwas offen stehen lassen damit die Kohlensäure entweichen kann)
  • 120 ml Gin
  • 50 Gramm Puderzucker
  • 50 ml Zitronensaft
  • frische Gurkenscheiben oder Limettenspalten zum Dekorieren

Nun einfach die Zutaten mischen und auf die Wassereisformen verteilen. Wenn Sie mögen, können Sie die Gurkenscheiben oder auch Limettenscheiben mit einfrieren. Das ganze für mindestens vier Stunden in den Tiefkühlschrank stellen – und dann steht dem Gin-Tonic-Eis Cocktail-Genuss nichts mehr im Weg.

Gin-Tonic-Eis am Stiel and more …

Gerade wenn Sie auch für Ihre Kinder eine sommerliche Eis-Erfrischung herstellen wollen, sollte es natürlich ohne Alkohol sein. Zudem mögen Kinder oft nicht den herben Tonic-Geschmack. Wie wäre es dann mit einem Melonen-Limonaden-Eis?

Auch hier sollten Sie die Limonade etwas offen stehen lassen, damit die Kohlensäure entweichen kann. Sie brauchen etwa 300 ml Zitronenlimonade, 200 ml Wassermelonenpüree und nach Belieben noch etwas Puderzucker und einen Spritzer Zitronen- oder Limettensaft: Vermischen, auf die Formen verteilen und am besten über Nacht gefrieren lassen. Fertig ist der Eis-Spaß!

Blueberry-Cheesecake-Popsicle

  • 450 ml Milch
  • 600 ml Sahne
  • 340 Gramm Zucker
  • 4 Eigelb
  • 230 Gramm Frischkäse
  • 400 Gramm Blaubeeren

Zucker und Eigelb aufschlagen, Sahne und Milch aufkochen, anschließend die Zucker-Ei-Masse dazugeben und unter Rühren köcheln lassen bis es eine sämige Masse wird. Jetzt den Frischkäse einrühren und auflösen. Die Blaubeeren pürieren und die beiden Massen abwechselnd in die Formen füllen – Sie können auch beides mischen. Statt Blaubeeren können Sie auch Himbeeren oder Erdbeeren verwenden, je nachdem was Sie lieber mögen oder was gerade verfügbar ist.

gin-tonic eis

Klassiker: Erdbeer-Joghurt-Eis

  • 200 Gramm Erdbeeren, plus einige zum Dekorieren
  • 200 Gramm Sahnejoghurt
  • 40 ml Rosensirup oder Holunderblütensirup

Die Erdbeeren mit 50 g Sahnejoghurt und dem Sirup fein pürieren. Die übrigen Erdbeeren längs in Scheiben schneiden und an den inneren Rand der Eisformen drücken. Erdbeerpüree und restlichen Joghurt in einem Messbecher leicht marmorieren und in die Eisformen füllen. Anschließend für 4 Stunden gefrieren lassen. Lecker!

Sommerzeit ist Eiszeit!
Foto oben: Claire Sutton on Visual hunt / CC BY-NC-SA

Passende Produkte

Fulda für Feinschmecker
im Hotel zum Ritter

gin-tonic eisLassen Sie sich von der Barockstadt Fulda inspirieren und verwöhnen Sie Ihren Gaumen mit regionalen Köstlichkeiten im rustikalem Hotel zum Ritter.

Mehr erfahren und buchen

Passende Produkte

Sommerticket
Bad Sulza

gin-tonic eisAb in die Therme mit dem Sommerticket vom 6.Juni bis 9. September 2019: Zum Preis von nur 39 € relaxen Sie an 3 Tagen Ihrer Wahl für je 3 Stunden in der Toskana Therme Bad Sulza.

Mehr erfahren und buchen

Noch mehr Sommer-Rezepte:
Kein Sommer ohne Melonen!
Apfelkuchenrezepte – so genießen Sie den Spätsommer
Bowle Rezepte: prickelnde Erfrischung im Sommer