Ideen für dein Silvester zu Hause

Silvester ohne Party ist kein Silvester? Du glaubst, bis Mitternacht langweilst du dich zu Tode? Wir haben ein paar Tipps für deinen gelungenen Silvesterabend zu Hause zusammen gestellt.

Dein Silvestermenü

Ein Tisch gedeckt für ein Raclette Menü am Silvesterabend.

Mit einem guten Essen ist der halbe Abend schon gerettet! Unsere Empfehlung: plane ein leckeres Menü, passend für dich und deine Gesellschaft. Das sollte nicht dem zufälligen Inhalt deines Kühlschranks überlassen sein.

Glückskekse backen

Diese schöne Tradition aus China kann man auch zu Hause nachmachen!

Backt doch ein paar Tage vor Silvester Glückskekse mit eigenen Sprüchen und verteilt sie an Freunde und die Familie, die ihr Silvester nicht direkt sehen könnt. Dann könnt ihr die Kekse nach dem Essen bei einem Videochat oder am Telefon gemeinsam auspacken.

Die Sprüche auf schmalen Papierstreifen sollten schon fertig bereit liegen, wenn ihr backt. Rezepte findet ihr viele im Internet.

Gemeinsam kochen

Wenn ihr zu zweit oder mit der ganzen Familie unter einem Dach wohnt, solltet ihr das Essen auf jeden Fall zusammen vor- und zubereiten. Das macht mehr Spaß, beschäftigt alle und schmeckt am Ende auch besser.

Ideen fürs Silvester-Essen

  • Raclette – geht auch super zu zweit! Erst könnt ihr gemeinsam alle Zutaten in kleine Schalen und Schüsseln füllen und anschließend genüsslich jeder seine persönlichen Lieblingszutaten im eigenen Pfännchen kombinieren. Mit Fleisch, vegetarisch, vegan – geht alles zur gleichen Zeit.
  • Ofenkäse mit Gemüse. Ein komplettes Menü auf einem Blech? Karina vom Iss dich glücklich Blog zeigt mit ihrem liebsten Silvesterrezept wie es geht! Sie grillt den Ofenkäse gemeinsam mit ihrem Lieblingsgemüse, Würstchen, Hähnchen und Kartoffelspalten auf einem Blech.
  • Linsensuppe. Oder ein anderes Linsengericht. Dabei sollen die Linsen für einen Geldsegen sorgen und reichlich Münzen in die Geldbörse zaubern.
  • Pizza selber machen. Klingt zu einfach? Warum denn nicht? Ihr knetet nachmittags den Teig und lasst ihn schön gehen, um ihn abends gemeinsam auszurollen. Dann kann jeder seinen Teil mit Lieblingszutaten belegen. Lecker, einfach, jeder liebt es!
  • Pudding zum Nachtisch. Eine große Schüssel Schokopudding mit Vanillesoße! Müssen wir dazu noch mehr schreiben…? :)

Den Silvesterabend gestalten

Eine Frauenhand hält ein Sektglas in die Höhe.

Genau wie das Essen, sollte auch der Abend vorgeplant sein, damit keine Langeweile aufkommt.

  • Weihnachten raus, Silvester rein. Den Silvestertag kann man wunderbar nutzen, um die ganze Weihnachtsdeko los zu werden, mit Luftballons und Luftschlangen für den Jahreswechsel zu dekorieren und damit frisch ins neue Jahr zu starten.
  • Spiele spielen. Neben den klassischen Gesellschaftsspielen, die gern ausgepackt werden dürfen, könnt ihr auch etwas Neues ausprobieren. Dieses Jahr sind die sogenannten Escape Games total im Trend. Die gibt es als eine Art Brettspiel oder auch online, bei denen man gemeinsam mit Freunden in einem virtuellen Raum spielen kann.
  • Wachsgießen. Das traditionelle Bleigießen wurde leider verboten. Du kannst aber auch mit Wachs gießen. Nutze dafür die Kerzenstummel von deinem Adventskranz. Achtung beim Gießen! Das Wachs spritzt stärker als das Blei.
  • Dinner for one. Sollte man an Silvester mindestens einmal schauen! Markiert euch eine konkrete Sendezeit, damit ihr diese kleine aber feine Silvestertradition nicht verpasst. Mit Freunden könnt ihr auch einen Wettbewerb daraus machen, wer den Kurzfilm am häufigsten sieht.
  • Filmmarathon. Filme sind eh eher so dein Ding? Dann erkläre Silvester doch zum Filmmarathon und schaue dir mehrere Teile Herr der Ringe oder Harry Potter hintereinander an. Wecker stellen nicht vergessen, damit du den Jahreswechsel nicht verpasst!

Silvesterfeuerwerk im Mini-Format

Eine Frau in festlichem Kleid hält eine Wunderkerze in die Kamera.

In diesem Jahr werden wir kein privates Feuerwerk erleben. Macht aber nichts! Stattdessen gehen wir zum Jahreswechsel einfach mit Wunderkerzen vor die Tür, winken unseren Nachbarn und rufen uns die Glückwünsche fürs neue Jahr zu!

Großer Vorteil: es schont den Geldbeutel, die Umwelt und die Nerven unsere Tiere und älteren Mitmenschen.

Du möchtest trotzdem ein spektakuläres Feuerwerk erleben? Das legendäre Feuerwerk auf der Harbour Bridge in Sydney findet auch in diesem Jahr statt und wird live gestreamt. In der Regel ist es auch kurze Zeit später auf YouTube zu finden. Unterschied in diesem Jahr: es wird nur sieben Minuten stattfinden. Aber auch die Shows aus den letzten Jahres sind absolut sehenswert!


Einfach mal “Danke” sagen!

Gutscheinmotiv aus dem Onlineshop der Toskanaworld mit Blumen und Schriftzug Vielen Dank!

2020 hatte es echt in sich! War es in der Vorweihnachtszeit zu stressig, um für die Lieben Geschenke zu basteln oder eine Karte zu schreiben, die dir zur Seite standen? Dann ist jetzt eine gute Zeit, um “danke” zu sagen!

Zum Beispiel mit einem Wellness-Gutschein für eine Massage, einen Thermenbesuch oder ein leckeres Abendessen im Restaurant.

Diese große Auswahl findest du im Shop der Toskanaworld: shop.toskanaworld.net


Mehr Beiträge zum Thema Silvester

Silvesterbräuche international – so wird in anderen Ländern gefeiert
DIY Ideen – Silvesterdeko ganz leicht selber machen
Glücksrezepte – mit Linsen das neue Jahr genießen