Teletherapie: kontaktlose Krankengymnastik für zu Hause

In den letzten Monaten haben wir uns durch die Corona-Pandemie angewöhnt, Abstand zueinander zu halten und möglichst viele Dinge kontaktlos durchzuführen. Mit der sogenannten Teletherapie kannst du jetzt deine Krankengymnastik digital und ohne direkten Personenkontakt zu Hause durchführen!

Für alle Patient*innen, die in den aktuellen Zeiten belebte Bereiche vermeiden möchten, ist die Teletherapie eine gute Alternative, die Behandlung unter professioneller therapeutischer Betreuung durchführen zu können.

Mark Förste, Verwaltungsleiter im Klinikzentrum Bad Sulza

Teletherapie mit dem Klinikzentrum Bad Sulza

Die Teletherapie ermöglicht dir eine physiotherapeutische Behandlung per Videochat am PC oder Smartphone. Dafür benötigst du ein Rezept für eine entsprechende ambulante Maßnahme. Durchgeführt wird die Behandlung dann von Physiotherapeuten aus dem Klinikzentrum Bad Sulza. Dies ist eine multidisziplinäre Klinik in den Fachbereichen Orthopädie, Pneumologie und Dermatologie.

Anmeldung für die Teletherapie

Um dich für die Teletherapie im Klinikzentrum Bad Sulza anzumelden, kannst du die Reha-Einrichtung per E-Mail oder telefonisch (Montag bis Freitag von 08:00 bis 14:00 Uhr) kontaktieren:

info@klinikzentrum.de
Tel. 036461-92021

Anschließend wird geprüft, ob du aus therapeutischer und technischer Sicht mit Hilfe einer Videokonferenz angemessen behandelt werden kannst. Falls dies der Fall ist, musst du nur noch dein Einverständnis für den Videochat geben.

Ablauf der Teletherapie

Eine Frau in Sportkleidung führt eine Arm-Übung aus.

Da keine Sicherung durch die/den Physiotherapeuten/in gegeben ist, werden die Übungen so gewählt, dass du sie sicher alleine ausführen kannst. Als Übungsmaterial bieten sich haushaltsübliche Gegenstände an. Etwa Plastikflaschen als Gewichte.

Um deine Privatsphäre zu wahren, befindet sich die/der Behandler/in für die Dauer der Maßnahme mit seinem Endgerät in der geschützten Umgebung eines Behandlungsraumes. Die organisatorischen Abläufe rund um die Abrechnung werden ebenfalls elektronisch oder postalisch geregelt.

Start-Up Technologie aus Berlin

Bei der Umsetzung der Videobehandlung setzt das Klinikzentrum Bad Sulza auf das von einem Berliner Start-Up entwickelten System Caspar Health. Dabei kann das Klinikteam auf umfängliche Erfahrungen zurückgreifen: bereits seit dem Frühjahr 2019 arbeitet die Reha-Einrichtung mit dem digitalen Tool.

Dadurch konnten die Behandlungen seit Beginn der Corona-Pandemie zügig auf die Teletherapie umgestellt werden.


Glück & Gesundheit verschenken

Außenpool mit Saunalandschaft der Toskana Therme Bad Sulza in AbendstimmungIn Zeiten von Corona möchtest du Glück, Gesundheit und die Vorfreude auf entspannte Zeiten verschenken?

Das geht mit den Gutscheinen der Toskanaworld! Ob einen Eintritt in eine der Toskana Thermen, eine Massage für Zwei oder eine Übernachtung in einem der Toskanaworld-Hotels. Hier findest du garantiert das passende Wellness-Angebot.

 

Aktuell erhältst du 10% Rabatt im Onlineshop sowie kostenfreien Versand.

Jetzt Geschenkgutscheine für Glück & Gesundheit entdecken.


Mehr aus der Kategorie Gesundheit:

Schmerztherapie nach Liebscher & Bracht: Wie Sie langfristig schmerzfrei werden
Anti-Stress: 3 Atemtechniken, die Ihr Stresslevel senken
Diese Fehler sollten Sie beim Faszienrollen vermeiden