Trend: Cold Brew Coffee – so funktioniert’s!

Man hört und liest es plötzlich überall – Cold Brew Coffee. Übersetzt: Kalt gebrühter Kaffee. Was es mit diesem Trend auf sich hat und wie du ihn zu Hause perfekt umsetzen kannst, verraten wir dir in diesem Beitrag!

Was ist Cold Brew Coffee?

Kalt gebrühter Kaffee? Klingt verrückt, funktioniert aber tatsächlich!

Der grob gemahlene Kaffee wird langsam mit kaltem statt heißem Wasser angesetzt. Und zwar über mehrere Stunden. Das hat den Vorteil, dass er am Ende weniger Bitterstoffe und Säure enthält, dafür aber umso aromatischer ist. Ein weiteres Plus dieser Zubereitung: er ist besonders gut verträglich, auch für Menschen mit empfindlichem Magen.

Außerdem lassen sich aus Cold Brew Coffee richtig tolle Sommergetränke zubereiten!

So bereitest du Cold Brew Coffee zu

Eine Bar mit mehrere Gefäßen, in denen Cold Brew Coffee aus einer Metallkanne aufgegossen wird.

Die wichtigste Zutat für deinen “kalten Kaffee” ist Geduld! Falls du davon nicht so viel hast, ist dieser Kaffee die perfekte Gelegenheit, sie zu trainieren ;)

Hier sind zwei Möglichkeiten für die Zubereitung zu Hause

Besonders stylisch sehen sogenannte “Dripster” aus.
Das sind Kaltwasserbrüher, die in der Regel aus drei Einheiten bestehen:

  • einer Glaskaraffe für den fertigen Cold Brew Coffee
  • darüber sitzt ein Behälter mit dem gemahlenen Kaffee
  • oben drauf befindet sich ein Wassertank mit einem verstellbaren Ventil

In den Wassertank füllst du kaltes Wasser oder Eiswürfel. In den mittleren Behälter gibst du den grob gemahlenen Kaffee mit einem Filterpad, welches das Wasser Tropfen für Tropfen gleichmäßig verteilt. Anschließend stellst du das Ventil so ein, dass das kalte Wasser langsam heraus tropft.

Für drei Tassen Kaffee benötigst du mit dieser Variante zwei bis drei Stunden, bis das Wasser durch den gemahlenen Kaffee durch gelaufen ist und du deinen Cold Brew Coffee genießen  kannst.

 

Cold Brew Coffee mit Kaffeefilter oder French Press
Für kaltgebrühten Kaffee musst du nicht gleich ein neues Küchengerät anschaffen. Es klappt auch super mit einem Kaffeefilter oder einer French Press.

  • mische den grob gemahlenen Kaffee mit kaltem Wasser (100g Kaffee, am besten helle Röstung, mit 1 Liter Wasser) in einem Glasgefäß oder der French Press und decke es anschließend ab
  • lass die Kaffeemischung mehrere Stunden ziehen – das beste Ergebnis erzielst du bei 12 Stunden Ziehzeit
  • anschließend filterst du das Kaffeekonzentrat mit dem Kaffeefilter in eine Kanne oder du drückst die French Press nach unten

Cold Brew Sommerdrink

Einfach nur kalter Kaffee? Das geht noch besser! Zum Beispiel mit Mandel- oder Hafermilch und natürlich ein paar Eiswürfeln in einem hübschen Glas. Oder du wirst kreativ und mixt dir mit der Cold Brew deinen ganz persönlichen Sommerdrink 2020!

Unser Favorit ist eine erfrischende Mischung mit Tonic und Sirup:

Ein Cocktailglas gefüllt mit Eiswürfeln und rotem Farbverlauf. Garniert mit Erdbeeren und Minze.

Cold Brew Sunset – alkoholfreier Cocktail

  • Eiswürfel
  • etwas roter Beerensirup
  • 2/3 Tonic
  • 1/3 Cold Brew Coffee
  • dazu passen Erdbeeren und Minze

Lass’ es dir schmecken! :)


Dein Sommerabend an der “Wasserkante”

Du genießt deine Sommerdrinks lieber nah am Wasser statt zu Hause? Dann komm’ doch mal nach Bad Orb!

Ein Desserteller mit kreativ angerichtetem Eis wird vor das Außenbecken der Toskana Therme Bad Orb in die Kamera gehalten.

Die Toskana Therme Bad Orb hat zwar noch für Badegäste geschlossen – dafür aber das Pop-Up Restaurant “Wasserkante” bis Ende August geöffnet! Hier chillst du in einzigartiger Atmosphäre am Außenbecken der futuristischen Toskana Therme und genießt modern inszenierte und richtig leckere Gerichte an lauen Sommerabenden.

Du hast die Wahl zwischen Frühstück, köstlichen Grillgerichte wie Burger, Seafood, u.v.m. sowie kreativen Desserts!

Unser Tipp: Am besten einen Tisch reservieren, an den Wochenenden ist die “Wasserkante” schnell ausgebucht. Tel. für die Reservierung: 0151-14300033

Impressionen gibt es auf Facebook und vom Chefkoch persönlich auf Instagram.


Mehr kulinarische Inspirationen für den Sommer:

Trend: Super Coffee
Gin-Tonic-Eis am Stiel – so geht’s
#Deutschlandurlaub: Auf Weinreise in Thüringen