Vorlesen macht erfolgreich

Kinder, denen täglich vorgelesen wurde, werden später mal im Leben erfolgreicher – so sagt es eine Studie der Universität Chicago. Schon 20 Monate alte Kinder würden davon profitieren, wenn ihre Eltern ihnen vorlesen: Die Kinder haben einen reicheren Wortschatz und prägen sich anspruchsvolle Satzmuster ein.

1. Kuschelzeit
Ein Buch anschauen und sich dabei ganz eng an Mama oder Papa kuscheln – was gibt es Schöneres? So stärkt vorlesen die Bindung zwischen Kind und Eltern.
2. Ausgleich
Kinder toben viel und gern. Sie brauchen frische Luft, sind laut und wild und müssen sich bewegen. Aber ab und an braucht jeder eine Verschnaufpause. Vorlesen hilft, zur Ruhe zu kommen.
3. Konzentration
Ganz genau zuhören, Bilder anschauen und auf die Details achten. Dafür muss man sich gut konzentrieren. Kinder lernen genau das durchs Vorlesen – es schult auch die Merkfähigkeit und sorgt dafür, dass Kindern das Lernen später einmal leichter fällt.
4. Fantasie
Geschichten beflügeln unsere Fantasie. Nicht nur Kinder tauchen gern in neue Welten ab. Vorlesen (und selbst lesen) fördert – anders als fernsehen – die Vorstellungskraft.
5. Wissen
Durch Geschichten lernen Kinder neue Themen kennen, die nicht unbedingt im Alltag vorkommen. Sie stellen Fragen, lernen neue Wörter kennen und entdecken die Welt: Vorlesen macht schlau.

Nicht nur Kinder hören gern Geschichten – „Geschichten hören unter Wasser“

vorlesen

Im Liquid-Sound-Tempel (Bild: Ortwin Klipp)

Literaturfreunde können sich auf eine besondere Veranstaltungsreihe in der Toskana Therme Bad Sulza freuen. Dann startet im Liquid Sound Tempel das Programm „Geschichten hören unter Wasser“, das fortan jeden Freitag stattfinden wird.

Für eine halbe Stunde von 21:30 – 22:00 Uhr, steht das Baden im Bad Sulzaer Thermalbad ganz im Zeichen von Geschichten und Gedichten, Erzählungen und Minidramen, welche dank Liquid Sound® ins Wasser übertragen werden. Dazu hat das Kulturteam der Toskanaworld speziell für das Unterwasserhören geeignete Texte ausgewählt und aufgenommen. Weil das musikalische Element in den Toskana Thermen nie zu kurz kommt, sind die Sprecherstimmen gelegentlich mit Klängen untermalt. Aus dem unendlichen Reichtum der Literatur werden fein dosierte Juwelen präsentiert; sie mögen die einen in Staunen versetzen und bei den anderen Gänsehaut erzeugen. Ab und zu wird auch das Zwerchfell erregt, oder der Geist, oder beide.

Das Programm „Geschichten hören unter Wasser“ ist im regulären Thermeneintritt inbegriffen. Zusätzliche Kosten fallen nicht an. Eine Voranmeldung ist nicht nötig.


Passende Produkte:

Eintritt in die Therme

vorlesen Die “Geschichten unter Wasser” sind im Eintrittspreis für die Therme enthalten. Gönnen Sie sich einen ganz entspannten Therme-Tag und tauchen Sie ab – ins Wasser und in die Geschichten.

Mehr erfahren und buchen

Passende Produkte:

Eventgutschein

Winter WeihnachtenGönnen Sie sich einen Tag in der Therme, eien Massage, eine Beautybehandlung oder sogar einen Übernachtung im Hotel – tauchen Sie ab und ein in die Toskanaworld!

Mehr erfahren und buchen

Noch mehr Buchtipps:
Buchtipps: Regionalkrimis für den Herbst
Lesetipps: Lieblingsbücher erfolgreicher Menschen
„Literarischer Aufguss“? Tom Meusert erklärt, wie Bücher und Sauna zusammen passen