#Deutschlandurlaub: Auf Weinreise in Thüringen

Das nördlichste Weinanbaugebiet in Europa liegt – in Deutschland! Es ist die Saale-Unstrut-Weinregion in Sachsen-Anhalt an der Grenze zu Thüringen. Weinliebhaber und solche, die es werden wollen, können hier einen exzellenten kulinarischen Urlaub verbringen!

Wein mit Eventcharakter

Eine Weinverkostung im Weinkeller klingt schon interessant. Aber wie wäre es mit einem Picknick oder Krimi-Dinner im Weinberg?

Zwei Frauen stoßen mit einem Glas Wein in den Weinbergen an.

Das und viele weitere Wein-Events sind auf dem Weingut Zahn in Kaatschen möglich! Das Familienunternehmen hat seinen Betrieb zu einem Erlebnisweingut ausgebaut. Hier wird der edle Tropfen auch mit einer Schlauchbootfahrt auf der Saale im Mondschein kombiniert!

Auf dem Thüringer Weingut Bad Sulza, dem größten privaten Weingut der Saale-Unstrut Region, kann man den Thüringer Wein bei einer Wanderung durch die Weinberge kennen lernen. Mira und Flo von How To Gourmet schreiben auf ihrem Blog über dieses Erlebnis.

Urlaub machen, wo der Wein gefeiert wird!

In Bad Sulza wird der Wein auch gebührend gefeiert! Die Winzer der Saale-Unstrut-Weinregion sind stolz auf ihre Tradition und die Qualität, die hier an den Tag gelegt wird. Viele von ihnen besitzen einen kleinen Weinberg und stellen ihren Wein für ihren privaten Bedarf her.

Weinprinzessinnen und Weinengel stehen zum Start des Weinfrühlings in Bad Sulza beieinander.

Deswegen gibt es gleich zwei Mal im Jahr ein Fest zu ehren des Thüringer Weins: zum Weinfrühling kann man den Rebensaft und Urlaubsort bei einer Weinwanderung zu ca. 20 Stationen kennen lernen. Wie ein Fest der offenen Höfe, präsentieren die Winzer ihre Weine, kleine Köstlichkeiten und ganz viel Gastlichkeit. Julia vom Blog julie travels hat bereits daran teilgenommen und darüber berichtet.

Im Sommer folgt dann das eigentliche Highlight, das Bad Sulzaer Weinfest mit Festumzug und Krönung der Thüringer Weinprinzessin. Diese ist immer ein Jahr lang im Amt und vertritt die Thüringer Weinregion bei vielen Veranstaltungen und Anlässen.

Genüsslich übernachten in der Weinregion

Wer passend zum Saale-Unstrut Wein eine idyllische Übernachtungsmöglichkeit mit Stil und gutem Geschmack sucht, ist im Hotel Resort Schloss Auerstedt genau richtig!

Schlosshof mit Schloss Auerstedt und Bänken im Vordergrund

Ein ovaler Teller mit Kartoffeln, Spargel und Fleisch, die mit Sauce Hollandaise übergossen werden  Eine Frau hält ein Glas Wein empor, im Hintergrund sieht man das Restaurant mit Kerze.

Der kleine Ort wurde weltbekannt durch die Schlacht Napoleons 1806 bei Jena-Auerstedt. Heute kommen Gäste vor allem hier her, um sich die hervorragende Küche des Restaurants „Reinhardt’s im Schloss“ schmecken zu lassen. Während Frank Reinhardt regionale Köstlichkeiten modern inszeniert, empfiehlt Kati Reinhardt gern den passenden Wein zum Gericht.

In den historischen Gemäuern des Landgutes werden auch regelmäßig Wein- und Ginverkostungen angeboten. Übernachtet hingegen wird in moderner Atmosphäre: die Apartments und Maisonettes im weitläufigen Hof sind avantgardistisch und stilvoll eingerichtet.

15 Jahre Hotel Resort Schloss Auerstedt

Das Resort feiert in diesem Jahr 15-jähriges Jubiläum und lädt dazu ein, bei einem Urlaub das Beste aus der Region zu genießen!

Picknick-korb und -rucksack stehen fertig gepackt auf einer Bank im Garten des Hotel Resort Schloss Auerstedt.

Im passenden Übernachtungsarrangement “Landpart(y)” ist ein Abendessen als 3-Gang-Menü im Restaurant mit Gruß aus der Küche enthalten.

Für eine Wanderung durch die herrliche Weinregion stehen außerdem nicht nur Wanderkarte, sondern auch Picknick-Rucksack gefüllt mit hausgemachten und regionalen Köstlichkeiten zur Verfügung.


Landpart(y) im Hotel Resort Schloss Auerstedt

  • 2 Übernachtungen inklusive Frühstück
  • 1 Abendessen als 3-Gang-Menü mit einem Gruß aus der Küche im Restaurant „Reinhardts im Schloss“ (Getränke exkl.)
  • 1 hochwertiger Leih-Picknick-Rucksack gefüllt mit hausgemachten und regionalen Köstlichkeiten, 1 Flasche Mineralwasser, 1 Flasche Jubiläumswein 0,375l vom Thüringer Weingut (limitierte Abfüllung)
  • 1 Wanderkarte der Region
  • 1 Fotoband „Die 100 Jahreszeiten der Toskana des Ostens“ (limitierte Auflage) mit Fotografien und Texten zur Region bei Anreiseauf dem Zimmer
  • 1 Flasche Mineralwasser 0,5 l auf dem Zimmer – Kaffee- & Teebar bei Anreise

ab 169,- Euro pro Person (inkl. gesetzl. MwSt.)*
Jetzt buchen und mit dem Buchungscode “Orangenfalter” 3% sparen!


 

Bilder in diesem Beitrag:
©Weimarer Land Tourismus – Roman Möbius, Katy Kasten-Wutzler
©Julia Patzenhauer

*Dieses Arrangement ist ein Angebot der Hotel an der Therme GmbH, Rudolf-Gröschner-Straße 11, 99518 Bad Sulza. Die Hotel an der Therme GmbH ist Betreiber des Hotel Resort Schloss Auerstedt.


Lies mehr über Wein auf unserem Blog:

Was Ihr Lieblingswein über Sie verrät
Weinregion Saale-Unstrut – so genießen Sie den Frühling
Warum Glühwein glücklich macht